• Selbsthilfegruppe Gesundheit. Perspektive

Wir beraten Familie mit Kindern mit- und ohne Migrationshintergrund, wie kann man psychische Störung und emotionale Probleme beheben. Prävention der Krankheit ist beste Lösung.

Die Familie mit dem Migrationshintergrund nach dem Umzug stoßen mit emotionalen Problemen. Erwachsene Leute kämpfen sich, um eigenen Weg im neuen Heimatland zu finden. Jugendliche und Kinder bleiben auf sich allein gestellt. Und die beide Seite treffen sich mit dem Lebenskriese. Diese Ursache bringt zu der Angst, Depression, psychische Störung verbringen. Infolgedessen trifft sich unsere Gruppe um emotionale Probleme laut besprechen und eine Lösung zu finden.

Allein ist man wenig, gemeinsam macht man viel.

Wir treffen uns jeder zwei Woche zusammen und tausche uns aus.

Sonntag – 2Mal im Monat. Heutzutage jeder Termin gilt nach Absprache.

Auch treffen wir uns im online Format.

Abonnieren