• Teleschule TV. Perspektive

Unser Verein hat ein neues Konzept für unseren Kindern und Jugendlichen entwickelt. Teleschule für Kinder und Jugendlichen. Dieses Format ist sowohl Chance als auch Herausforderung: Es stärkt die Wahrnehmungsfähigkeit, steigert das Selbstvertrauen und zeigt unterschiedliche Perspektiven, vermittelt emotionale Kompetenz, macht für den Einzelnen immer auch Gemeinschaft erfahrbar – jeder kann von diesem Format profitieren. Dies ist eng verbunden mit der Hinführung zu einem offenen und freundlichen Umgang miteinander und mit der Gesellschaft.

Kinder und Jugendlichen wachsen mit neun Medien auf. Aber ihre Medienkompetenz ist noch nicht wirklich hoch. Im Konzept dieses Projekt liegt die Fähigkeit, über verschiedene Themen miteinander zu kommunizieren, unterschiedliche Kulturen zu akzeptieren, Berichte zu erstellen und keine Angst vor persönlichen Meinungen zu haben. Eigene kleine und große Projekte zu erstellen und an dem Publikum zu Verfügung zu stellen. Das Ziel dieses Projekts ist andere Seite neuen Medien zu zeigen und bringen den Kindern bei, zusammen zu arbeiten, um zu wachsen und sich zu entwickeln.

Vergangene Projekte

  • Wie feiern wir das Osterfest in unserem Heimatland” mit Jana Franz. Austauschtreff

    2020.04.16 /TV.Schule/TV.Perspektive/Ostern-Pessach/
  • “Tradition und Kultur in meinem Heimatland. Interkulturelle Austausch.”  Im Moment nutzen wir ZOOM Plattform.

  • “Journalismus im Jugendformat” mit Jana Franz.

  • Nachrichten

  • Webinar “Reportage als eine Art des Journalismus”

  • Wir lernen, Interviews und Reportage zu schreiben.

  • Zusammen trotz Corona

    (Die Kinder der TV-Schule TV. Perspektive (Deutschland) haben beschlossen, die DPARTNERS event-group Friendly Message to the World zu unterstützen und der Welt die Wärme ihres Herzens mitzuteilen!)

    Zusammen trotz Corona 2020/2
  • Believer in Music (Zusammen Veranstaltung Deutschland, Ukraine, Frankreich)

    Unser Verein de. Perspektive e.V., das Kultur-und Bildungszentrum NGO-Ambassador Zaporizhzhya, Ukraine und der Kinderphilharmonie der Stadt Zaporizhzhya, Ukraine haben ein gemeinsames internationales Musikprojekts “BELEIVER IN MUSIK!” in Online Format durchgeführt. Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Ukraine und Frankreich während des Lockdowns sehr wundervolle Arbeit geleistet! Das Ziel des Projekts war es, zu zeigen, dass die Musik eine Weltsprache ist, dass Musik überall verstanden werden kann und dass Musik die Menschen verbindet, über alle Grenzen! Jugendlichen widmeten das Konzert anlässlich deshalb den Menschen auf der ganzen Welt.

    'BELEIVER IN MUSIK!' Premiere eines gemeinsamen internationalen Musikprojekts

    Beleiver in Music

    im Rhythmus mit der Welt: Medien

    im Rhythmus mit der Welt

Projekt Teleschule TV. Perspektive gefördert im Jahr 2020 durch

Kommende Projekte

  • Film drehen und zeigen!

    Den Kindern und Jugendlichen eröffnen zwischen 9 und 18 Jahren außerschulisch einen Zugang zur Filmarbeit.

    Dabei übernehmen die Teilnehmer(-innen) die Regie und machen so viel wie möglich selbst. Sie gestalten ihre eigenen öffentlichen Filmveranstaltungen, bei denen sie eigene oder von ihnen ausgewählte Filme präsentieren und die Veranstaltungsorganisation übernehmen.

Abonnieren